Holzpools

82 Produkte
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-49%
Artikel-Nr.: L7900515
Karibu Holzpool »Classic« 1 A,B-WARE-Sonderposten
  • B x T x H: 400 x 400 x 124 cm
  • inkl. Poolfolie und Schutzvlies
  • kesseldruckimprägniert
Inhalt 1 Stück
€ 1.539,00 € 2.999,00
-43%
Artikel-Nr.: L7900414
Karibu Holzpool Modell 1A KDI Achteckbecken
  • B x T x H: 400 x 400 x 124 cm
  • inkl. Poolfolie und Schutzvlies
  • kesseldruckimprägniert
Inhalt 1 Stück
€ 1.709,00 € 2.999,00
-56%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900516
Karibu Holzpool »Classic« 3 A,B-WARE-Sonderposten
  • B x T x H: 547 x 547 x 124 cm
  • inkl. Poolfolie
  • Schutzvlies und Holzleiter
Inhalt 1 Stück
€ 1.759,00 € 3.999,00
-38%
Artikel-Nr.: L7900517
Karibu Holzpool »Anthrazit« X 1 38 mm,...
  • B x T x H: 400 x 400 x 124 cm
  • inkl. Poolfolie und Schutzvlies
  • kesseldruckimprägniert
Inhalt 1 Stück
€ 1.759,00 € 2.849,00
-43%
Artikel-Nr.: L7900415
Karibu Massivholzpool Modell 2A KDI...
  • B x T x H: 428 x 428 x 124
  • inkl. Poolfolie und Schutzvlies
  • kesseldruckimprägniert
Inhalt 1 Stück
€ 2.039,00 € 3.599,00
-35%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900451
Karibu Holzpool »Classic«, Komplettset mit...
  • Ø x H: ca. 400x124 cm
  • inkl.Edelstahlleiter
  • Pooleinstiegsleiter aus Holz
Inhalt 1 Stück
€ 2.149,00 € 3.298,00
-30%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900417
Karibu Massivholzpool Rechteck Holzpool Pool 1...
  • B x T x H: 350 x 320 x 125 cm
  • inkl. Edelstahlleiter und Holzleiter
Inhalt 1 Stück
€ 2.419,00 € 3.479,00
-38%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900458
Karibu Massivholzpool Modell 2A KDI Sparset...
  • B x T x H: 428 x 428 x 124
  • inkl. Filteranlage Trend Pool Ø 330 mm
  • Poolfolie und Schutzvlies
Inhalt 1 Stück
€ 2.419,00 € 3.898,00
-34%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900453
Karibu Massivholzpool Modell 1A KDI Sparset...
  • B x T x H: 400 x 400 x 124 cm
  • inkl. Filteranlage Trend Top Ø 330 mm
  • Technikbox
Inhalt 1 Stück
€ 2.589,00 € 3.897,00
-40%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900457
Karibu Massivholzpool Modell 2A KDI Sparset...
  • B x T x H: 428 x 428 x 124
  • inkl. Technikbox
  • Poolfolie und Schutzvlies
Inhalt 1 Stück
€ 2.529,00 € 4.198,00
-36%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900460
Karibu Massivholzpool Modell 2A KDI Sparset...
  • B x T x H: 428 x 428 x 124
  • inkl. Filteranlage Trend Top
  • Technikbox
Inhalt 1 Stück
€ 2.859,00 € 4.497,00
-24%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900475
Karibu Massivholzpool Rechteck Pool 1 Sparset...
  • B x T x H: 350 x 320 x 125 cm
  • inkl. Filteranlage Trend Top Ø 330 mm
  • Edelstahlleiter und Holzleiter
Inhalt 1 Stück
€ 2.859,00 € 3.778,00
-32%
Artikel-Nr.: L7900518
Karibu Holzpool »Anthrazit« X 4 38 mm,...
  • B x T x H: 400 x 610 x 124
  • inkl. Poolfolie und Schutzvlies
  • kesseldruckimprägniert
Inhalt 1 Stück
€ 2.859,00 € 4.189,00
-34%
Artikel-Nr.: L7900303
WEKA Holzpool 593 B Gr.1 Massivholzpool...
  • B x T x H: 376 x 476 x 116 cm
  • inkl. Technikraum + Holztreppe
  • inkl. Sandfilteranlage
Inhalt 1 Stück
€ 2.969,00 € 4.499,00
-31%
Artikel-Nr.: L7900416
Karibu Massivholzpool 4 KDI
  • B x T x H: 358 x 569 x 124
  • inkl. Poolfolie und Schutzvlies
  • kesseldruckimprägniert
Inhalt 1 Stück
€ 2.969,00 € 4.299,00
-21%
Artikel-Nr.: L7900418
Karibu Massivholzpool Rechteck Holzpool Pool 2...
  • B x T x H: 350 x 440 x 125 cm
Inhalt 1 Stück
€ 2.969,00 € 3.779,00
-33%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900452
Karibu Massivholzpool Modell 1A KDI Sparset...
  • B x T x H: 400 x 400 x 124 cm
  • inkl. Poolterrasse
  • Technikbox
Inhalt 1 Stück
€ 3.029,00 € 4.497,00
-33%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900456
Karibu Massivholzpool Modell 2A KDI Sparset...
  • B x T x H: 428 x 428 x 124
  • inkl. Poolterrasse
  • Poolfolie und Schutzvlies
Inhalt 1 Stück
€ 3.079,00 € 4.598,00
-33%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900467
Karibu Massivholzpool 4 KDI Sparset inkl....
  • B x T x H: 358 x 569 x 124
  • inkl. Filteranlage Trend Top
  • Poolfolie und Schutzvlies
Inhalt 1 Stück
€ 3.079,00 € 4.598,00
-25%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900474
Karibu Massivholzpool Rechteck Pool 1 Sparset...
  • B x T x H: 350 x 320 x 125 cm
  • inkl. Technikbox
  • Edelstahlleiter und Holzleiter
Inhalt 1 Stück
€ 3.079,00 € 4.078,00
-31%
Artikel-Nr.: L7900419
Karibu Massivholzpool Holzpool Pool 3...
  • B x T x H: 530 x 350 x 125 cm
  • inkl. Poolfolie und Schutzvlies
Inhalt 1 Stück
€ 3.299,00 € 4.799,00
-25%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900455
Karibu Massivholzpool Modell 1AKDI Sparset...
  • B x T x H: 400 x 400 x 124 cm
  • inkl. Filteranlage Trend Top
  • Poolterrasse
Inhalt 1 Stück
€ 3.359,00 € 4.497,00
-33%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900461
Karibu Massivholzpool Modell 2A KDI Sparset...
  • B x T x H: 428 x 428 x 124
  • inkl. Filteranlage Trend Top
  • Poolterrasse
Inhalt 1 Stück
€ 3.299,00 € 4.897,00
-33%
Abbildung zeigt Holzpool inkl. Skimmer (Optional erhältlich L7900445)
Artikel-Nr.: L7900466
Karibu Massivholzpool 4 KDI Sparset inkl....
  • B x T x H: 358 x 569 x 124
  • inkl. Technikbox
  • Poolfolie und Schutzvlies
Inhalt 1 Stück
€ 3.299,00 € 4.898,00
82 Produkte

Holzpool Ratgeber

Inhaltsverzeichnis:

  1. Dein Holzpool - Attraktiv, stabil und langlebig!
  2. Der ideale Standort für Deinen Holzpool
  3. Welche Holzpool-Form passt in Deinen Garten?
  4. Langlebiges Material
  5. Einbau-Varianten für Deinen Holzpool
  6. Freies Aufstellen – Untergrund und Fundament
  7. Aufbau Deines Holzpools
  8. Konstruktion eines Holzpools im Detail
  9. Komplettsets und Sparsets
  10. Poolpflege
  11. Saugroboter für den Pool-Boden
  12. Hilfreiches Zubehör und wertvolle Helfer
  13. Deine Vorteile mit einem Holzpool
  14. Holzpool in unserem Online-Shop kaufen

1. Dein Holzpool - Attraktiv, stabil und langlebig!

Es gibt nichts Schöneres als ins kühle Nass zu springen, wenn die Temperaturen in die Höhe klettern. Noch besser: Direkt in den eigenen Pool im Garten! Überfüllte Freibäder oder lange Autofahrten bis zum nächsten Schwimmbad gehören damit der Vergangenheit an.

Wenn Du ein Pool-Highlight für Deinen Garten suchst, ist ein Holzpool eine sehr beliebte und gute Wahl: Optisch attraktiv, stabil und langlebig! Und dennoch relativ einfach im Aufbau. Holzpools müssen nicht aufwändig in die Erde eingegraben werden. Aufgrund seiner Stabilität bietet er täglich Badespaß für die ganze Familie und ist im größeren Format auch zum Schwimmen geeignet. Mit seiner natürlichen Holzverkleidung fügt sich der Pool perfekt in die Natur Deiner Gartenlandschaft ein.

Deine eigene Premium-Badeoase wartet auf Dich! In unserem Angebot findest Du Traum-Pools mit Holzverkleidung – auch in Form von Holzpool-Komplettsets mit unterschiedlichem Zubehör zum Vorteilspreis.

2. Der ideale Standort für Deinen Holzpool

Jeder Garten hat seine eigene Atmosphäre. Gehe in Ruhe durch Deinen Grünbereich und versuche Dir vorzustellen, wo Dein Holzpool ein harmonischer Teil davon wird. Wo ist die beste Sonneneinstrahlung, wo kannst Du am besten entspannen und in Deinem Garten zur Ruhe kommen? Hinsichtlich des genauen Standorts im Garten empfehlen wir folgendes zu bedenken:

  • Stelle Deinen Garten-Pool an einen sonnigen Platz, der möglichst windgeschützt ist.
  • Vermeide einen Standort unter Bäumen, damit die Blätter und Äste nicht übermäßig in den Pool gelangen
  • Welchen räumlichen Umfang benötigst Du für Deinen Wunsch-Holzpool? Und möchtest Du ggf. räumlich angrenzend noch eine Sitz-/ Liegelandschaft berücksichtigen?

3. Welche Holzpool-Form passt in Deinen Garten?

Und welche Holzpool-Größe passt für Dich und Deinen Garten am besten? Wir haben Modelle in unterschiedlichen Größen und Formen für Dich zur Auswahl:

  • Eckig: quadratisch / rechteckig / 8-eckig
  • Rund
  • Oval

Jede Form hat ihre spezifische Ausdruckskraft und verändert das Erscheinungsbild Deines Gartens auf seine Art. Runde Formen vermitteln Ruhe und Harmonie, eckige Formate geben Struktur und Dynamik. Wenn Du einen sehr großen Garten hast und mit dem Platz nicht sparen musst, dann haben wir Holzpools in großen Größen für Dich (z.B. BxTxH 700x400x124cm). Kleinere Modelle findest Du beispielsweise bereits mit den Abmessung BxTxH 210x210x78cm unter unseren Angeboten. Suche in Ruhe und finde Deinen Traum-Pool mit Holzverkleidung, der alle Kriterien erfüllt, die für Dich wichtig sind und zu Deinem Garten passen.

4. Langlebiges Material

Wenn Du Dir einen hochwertigen Pool in den Garten stellst, möchtest Du sicher sein, dass Du möglichst lange Freude daran hast. Ein Holzpool besteht aus Massivholz, welches meist aus Fichte oder Kiefer gefertigt ist. Diese Holzarten sind besonders robust und witterungsbeständig. Die Blockbohlen werden kesseldruckimprägniert bevor Du sie geliefert bekommst. Der Vorteil dieser Bearbeitung ist der Schutz vor Insekten und Pilzbefall. Gegen die Feuchtigkeit kannst Du die Oberfläche zusätzlich mit Lack versiegeln. Die schützende Poolfolie besteht aus einem thermoplastischen Material und ist ca. 1,2mm stark. Das Vlies, das Du unter die Poolfolie legst, ist ein Faserteppich (textiles Material) zum Schutz der Poolfolie. Alle Materialien sind sorgfältig aufeinander und auf ihre unterschiedlichen Funktionen abgestimmt.

5. Einbau-Varianten für Deinen Holzpool

Ein Holzpool ist wesentlich stabiler als andere Poolvarianten zum Aufstellen. Ein großer Vorteil bei einem Pool mit Holzverkleidung ist, dass er seine große Stabilität auch ohne einen Einbau in die Erde erhält. Mit etwas Geschick ist der Aufbau somit schnell und unkompliziert ohne Fachleute machbar, da hier keine Erd- oder Betonarbeiten notwendig werden. Beachtet werden muss hierbei eine einwandfreie Untergrundbearbeitung.

Neben dem freien Aufstellen auf Bodenniveau gibt es auch die etwas aufwändigeren Varianten eines teilweise oder vollständig versenkten Pools. Wenn Du Deinen Holzpool gerne ein Stück in der Erde versenken möchtest, ist es besonders wichtig, dass Du die Holzbalken vor dem Aufbau lasierst bzw. mit einem isolierenden Anstrich versiehst, damit besonders das Holz unter der Erde optimal feuchtigkeitsbeständig gemacht wird. Zusätzlich empfehlen wir das Anbringen einer Noppenfolie an den Außenwänden. Besonders attraktiv sieht es aus, wenn Du Deinen teilversenkten Holzpool mit Lounge-Möbel oder Palmen umrahmst.

6. Freies Aufstellen – Untergrund und Fundament

Idealerweise wählst Du einen gewachsenen Boden für Deine Stellfläche aus. Ein aufgeschütteter Boden muss vorher verdichtet werden, damit er nicht einsinkt und sicher das Gesamtgewicht des Holzpools trägt. Dein Holzpool sollte unbedingt freistehen, das heißt die Wände des Pools sollten nicht als Stütze gegen umgebende Erde bzw. Hänge genutzt werden.
Eine ebene Fläche als Basis ist grundlegend für Deinen Holzpool. Der Untergrund muss vor Wasserunterspülungen durch Regen geschützt werden. Gegen gegebenenfalls eindringendes Grund-/ Schichtwasser hilft das Anlegen einer Drainage.

Viele Holzpoolbesitzer wählen ein Plattenfundament aus Pflastersteinen als Grundlage, da dies eine besonders einfache Methode für den Bau eines soliden Fundaments ist. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit eine Bodenplatte aus Beton zu gießen, diese ist besonders stabil.

Vor dem Aufbau Deines Holzpools empfehlen wir Dir einen einwandfreien Untergrund zu schaffen, da dies eine wichtige Basis dafür ist, dass Du lange Freude an Deinem Holzpool hast!

7. Aufbau Deines Holzpools

Der berühmte Architekt Tessenow meinte: "Das Beste ist immer einfach". Diese Wahrheit trifft auch auf Pools mit Holzverkleidung zu.

Unsere Holzpools bekommst Du bequem als Bausatz nach Hause geliefert. Lagere das Material an einem trockenen Platz. Mit geeignetem Werkzeug wie Akkuschrauber, Wasserwaage, Gummihammer und Zollstock bist Du nicht mehr weit von Deiner ersten Abkühlung im neuen Pool mit schicker Holzverkleidung entfernt. Beginne mit dem Aufbau erst dann, wenn Du den Untergrund und das Fundament vorbereitet hast. Ein Platten- oder Betonfundament ist für einen Holzpool empfehlenswert, da es für genügend Stabilität sorgt.

Das Aufstellen eines Holzpools ist einfach, denn die Materialien sind so vorbereitet und vorbehandelt, dass sie eine simple Selbstmontage ermöglichen. Spezielle Einhängeprofile, Einhängebiesen und verzinkter Stahl an den Ecken sind wichtige Elemente für eine einfache Errichtung. Anhand der dem Pool beiliegenden Anleitung fügst Du das behandelte Holz zusammen. Das grundlegende Prinzip eines Holzpools: Stabile Blockbohlen geben dem Ganzen eine Form und Beständigkeit. Folie und Innenauskleidung werden daran befestigt, und schon kann's losgehen.

Beim Pool-Aufbau beginnst Du mit den Doppelnut-Feder-Bohlen. Wenn Du die gefrästen Eckverbindungen aufeinander steckst, ist die Grundform bereits geschafft. Bevor die Poolfolie an der Einhängebiese befestigt wird, legst Du das Bodenschutzvlies aus. Wichtig ist dabei, dass Du die Folie nicht bei starker Sonneneinstrahlung befestigst.

Wenn Du Dich an die Schritt-für-Schritt-Anleitung hältst, die jedem Modell beiliegt, ist Dein Holzpool schnell fertig aufgebaut und bereitet Dir und Deiner Familie viel Freude.

8. Konstruktion eines Holzpools im Detail

Im Detail ist der Pool etwa folgendermaßen aufgebaut: Stelle Dir Deinen Holzpool nach dem Prinzip einer Zwiebel vor.

Die äußere Schale ist die formgebende Holzkonstruktion, die aus Nut- und Federbohlen besteht. Der Skimmer, der die Oberfläche Deines Poolwassers reinigt, ist an der äußeren Holzwand angebracht. Daneben befindet sich eine Einlaufdüse, welche mit der Poolfilteranlage Deiner Wahl verbunden ist. Ebenfalls an der Poolaußenseite bringst Du die Holzleiter an.

Die zweite Schale bilden die Einhängebiesen am oberen Innenrand Deines Holzpools. Diese stellen die Halterung für die dritte Schale dar, nämlich die Poolfolie, auch Liner genannt. Sie wird praktischerweise in den Biesen eingehängt und ist somit optimal fixiert.

Das Herz in unserem Zwiebelbeispiel bildet das Wasser in Deinem Pool. Aber bevor Du Deinen Pool befüllst, wird noch der obere Abschluss gemacht. An der Oberkante der Holzkonstruktion wird das Deck aus Holz befestigt, welches optisch einen harmonischen Abschluss des Poolrands bildet. Außerdem verdeckt es die Verbindungsstelle zwischen Holzleiter und Poolaußenwand und sieht attraktiv aus. Daran befestigst Du die Poolleiter für den Einstieg ins Wasser. Wie sieht es eigentlich unter Deinem Holzpool aus? Hier liegt ein hochwertiges Unterlegvlies, das Deine Poolfolie schützt. Nach diesem Prinzip ist der Aufbau eines Holzpools leicht erklärt. An der Konstruktion eines unserer Holzpools kannst du erkennen, dass Tessenow recht hatte: "Das Beste ist immer einfach".

9. Komplettsets und Sparsets

Empfehlenswert sind unsere Holzpools im Komplettset oder Sparset. Hier findest Du je nach Modell verschiedene Angebote inklusive hilfreichem Zubehör wie Filter, Leiter, Bodenvlies, Sommer- und Winterabdeckungen. Natürlich kannst Du auch ein Sparset ohne Filteranlage nehmen und diese separat bestellen. Es gibt hierbei Sandfilteranlagen und Kartuschenfilter. Sandfilter funktionieren auf der Basis von Quarzsand, in welchem die Schmutzpartikel hängenbleiben. Sie sind generell sehr beliebt und werden bei allen Arten von Pools eingesetzt. Der Sand sollte alle zwei Jahre ausgetauscht werden. Kartuschenfilter kommen bevorzugt in kleineren Pools zum Einsatz. Sie basieren auf einer Filterwirkung durch Filterpatronen, welche jährlich ausgetauscht werden sollte.

10. Poolpflege

Damit der pH-Wert in Deinem Holzpool immer optimal stimmt, kannst Du Chlor und Algizid verwenden. Dies bekommst Du in einem Set zu kaufen, um die chemische Reinigung zu gewährleisten. Es gibt auch die Möglichkeit als Alternative zum Chlor einen Aktivsauerstoff zu verwenden. Mit zunehmender Erfahrung findest Du heraus, welche Hilfsmittel Du bevorzugst.

Zudem solltest Du den Quarzsand Deiner Sandfilteranlage alle zwei Jahre austauschen, um den optimalen Reinheitsgrad des Wassers zu erhalten. Für die Kartuschenfilteranlage gilt der Wechsel der Patrone einmal im Jahr. Der Skimmer sollte etwa wöchentlich oder bei Bedarf gereinigt werden, so dass dieser leer und frei von Ablagerungen ist.

Das Reinigen des Pools an der Wasseroberfläche mit Kescher und Netz sowie die Reinigung des Beckenrandes zählen zu den regelmäßigen Aufgaben eines Poolbesitzers.

11. Saugroboter für den Pool-Boden

Ein Saugroboter übernimmt die Reinigung des Poolbodens und saugt Schmutzpartikel auf. Mit dem einfachen Clip-and-Lock-Öffnungssystem kannst Du ihn unkompliziert wieder entleeren.
Die günstigere Variante ist ein Reinigungsset, das aus einem Boden-Kerscher, -Saugschlauch und -Saugbürste sowie einer Teleskop-Bodenstange besteht.
Beide Möglichkeiten erfüllen den Sinn einer gründlichen Reinigung und sind für Pools mit Folie und Edelstahl geeignet. Die Pflege des Bodens gewährleistet, dass der Pool Deinen hygienischen Ansprüchen entspricht und das Wasser klar bleibt.

12. Hilfreiches Zubehör und wertvolle Helfer

In unserer Kategorie „Pool-Zubehör“ findest Du Hilfreiches wie unter anderem Abdeckungen, Einstiegsleitern, Pool-Erweiterungen in Form von Sonnendecks, Technikboxen, Handläufen sowie lustige Schwimmringe für die kleinen und großen Planscher.

Die Pool-Erweiterungen bzw. Pool-Terrassen kannst Du auch separat online mitbestellen und an Deinen Holzpool anbauen. Eine Holzterrasse beispielsweise passt prinzipiell zu eckigen Holzpools, ist praktisch und sieht sehr ansprechend aus. Du schaffst Dir damit Dein persönliches Beach-Feeling. Auf Deiner Holzpool-Terrasse kannst Du gemütlich auf einem Strandtuch in der Sonne liegen, Dich von einem anstrengenden Arbeitstag erholen oder Deinen Kindern beim Plantschen zuschauen.

Ein weiteres hilfreiches Zubehörteil ist eine Technikbox. Sie gibt Dir das schöne Gefühl, alles aufgeräumt zu haben. Somit ist die Pooltechnik gut verstaut und Du hast Dein ganzes Poolzubehör zusammen an einem Platz. Die Poolbox schützt dieses vor Regen und Du findest alle Gegenstände leicht wieder, wenn sie sich immer an einem bestimmten Platz befinden. Auch im Garten kann etwas Struktur zum Wohlfühlen beitragen.

Mehr zum Thema Swimmingpool-Pflege und Zubehör findest Du auch in unserem „Ratgeber“.

13. Deine Vorteile mit einem Holzpool

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Holzpool unter verschiedenen Aspekten eine ausgezeichnete Wahl für ein langes sowie exklusives Badevergnügen ist. Deine Hauptvorteile nochmal kurz auf einen Blick:

  • Stabile Massivholz-Konstruktion
  • Robust und langlebig – Badespaß für die ganze Familie und für Schwimmer
  • Attraktives optisches Highlight – für einen natürlichen Look in Deiner Gartenlandschaft
  • Schnelles Aufstellen – keine aufwändigen Einbau- / Grabungsarbeiten nötig
  • Schicke und praktische Poolerweiterungen möglich – Badeoase deluxe mit Liege-/Sitzfläche

14. Holzpool in unserem Online-Shop kaufen

Bei uns kannst Du ganz einfach Deinen eigenen Holzpool oder auch andere Varianten an Aufstellpools und Stahlwandpools aussuchen, günstig kaufen und bequem nach Hause liefern lassen. Unsere namhaften Hersteller bieten Dir bestmögliche Qualität und faire Preise. Besonders beliebt: Holzpools mit Sonnendeck von Karibu.  Tipp: Prüfe auch die jeweiligen Komplettsets und Sparsets, die bereits Verschiedenes an Zubehör enthalten und im Set zu Vorteilspreisen angeboten werden. Wir wünschen Dir viel Freude beim Aussuchen sowie Spaß und Erholung in Deinem neuen Bade-Paradies.

Holzpool Ratgeber Inhaltsverzeichnis: Dein Holzpool - Attraktiv, stabil und langlebig! Der ideale Standort für Deinen Holzpool Welche Holzpool-Form passt in Deinen Garten?... mehr erfahren »
Fenster schließen

Holzpool Ratgeber

Inhaltsverzeichnis:

  1. Dein Holzpool - Attraktiv, stabil und langlebig!
  2. Der ideale Standort für Deinen Holzpool
  3. Welche Holzpool-Form passt in Deinen Garten?
  4. Langlebiges Material
  5. Einbau-Varianten für Deinen Holzpool
  6. Freies Aufstellen – Untergrund und Fundament
  7. Aufbau Deines Holzpools
  8. Konstruktion eines Holzpools im Detail
  9. Komplettsets und Sparsets
  10. Poolpflege
  11. Saugroboter für den Pool-Boden
  12. Hilfreiches Zubehör und wertvolle Helfer
  13. Deine Vorteile mit einem Holzpool
  14. Holzpool in unserem Online-Shop kaufen

1. Dein Holzpool - Attraktiv, stabil und langlebig!

Es gibt nichts Schöneres als ins kühle Nass zu springen, wenn die Temperaturen in die Höhe klettern. Noch besser: Direkt in den eigenen Pool im Garten! Überfüllte Freibäder oder lange Autofahrten bis zum nächsten Schwimmbad gehören damit der Vergangenheit an.

Wenn Du ein Pool-Highlight für Deinen Garten suchst, ist ein Holzpool eine sehr beliebte und gute Wahl: Optisch attraktiv, stabil und langlebig! Und dennoch relativ einfach im Aufbau. Holzpools müssen nicht aufwändig in die Erde eingegraben werden. Aufgrund seiner Stabilität bietet er täglich Badespaß für die ganze Familie und ist im größeren Format auch zum Schwimmen geeignet. Mit seiner natürlichen Holzverkleidung fügt sich der Pool perfekt in die Natur Deiner Gartenlandschaft ein.

Deine eigene Premium-Badeoase wartet auf Dich! In unserem Angebot findest Du Traum-Pools mit Holzverkleidung – auch in Form von Holzpool-Komplettsets mit unterschiedlichem Zubehör zum Vorteilspreis.

2. Der ideale Standort für Deinen Holzpool

Jeder Garten hat seine eigene Atmosphäre. Gehe in Ruhe durch Deinen Grünbereich und versuche Dir vorzustellen, wo Dein Holzpool ein harmonischer Teil davon wird. Wo ist die beste Sonneneinstrahlung, wo kannst Du am besten entspannen und in Deinem Garten zur Ruhe kommen? Hinsichtlich des genauen Standorts im Garten empfehlen wir folgendes zu bedenken:

  • Stelle Deinen Garten-Pool an einen sonnigen Platz, der möglichst windgeschützt ist.
  • Vermeide einen Standort unter Bäumen, damit die Blätter und Äste nicht übermäßig in den Pool gelangen
  • Welchen räumlichen Umfang benötigst Du für Deinen Wunsch-Holzpool? Und möchtest Du ggf. räumlich angrenzend noch eine Sitz-/ Liegelandschaft berücksichtigen?

3. Welche Holzpool-Form passt in Deinen Garten?

Und welche Holzpool-Größe passt für Dich und Deinen Garten am besten? Wir haben Modelle in unterschiedlichen Größen und Formen für Dich zur Auswahl:

  • Eckig: quadratisch / rechteckig / 8-eckig
  • Rund
  • Oval

Jede Form hat ihre spezifische Ausdruckskraft und verändert das Erscheinungsbild Deines Gartens auf seine Art. Runde Formen vermitteln Ruhe und Harmonie, eckige Formate geben Struktur und Dynamik. Wenn Du einen sehr großen Garten hast und mit dem Platz nicht sparen musst, dann haben wir Holzpools in großen Größen für Dich (z.B. BxTxH 700x400x124cm). Kleinere Modelle findest Du beispielsweise bereits mit den Abmessung BxTxH 210x210x78cm unter unseren Angeboten. Suche in Ruhe und finde Deinen Traum-Pool mit Holzverkleidung, der alle Kriterien erfüllt, die für Dich wichtig sind und zu Deinem Garten passen.

4. Langlebiges Material

Wenn Du Dir einen hochwertigen Pool in den Garten stellst, möchtest Du sicher sein, dass Du möglichst lange Freude daran hast. Ein Holzpool besteht aus Massivholz, welches meist aus Fichte oder Kiefer gefertigt ist. Diese Holzarten sind besonders robust und witterungsbeständig. Die Blockbohlen werden kesseldruckimprägniert bevor Du sie geliefert bekommst. Der Vorteil dieser Bearbeitung ist der Schutz vor Insekten und Pilzbefall. Gegen die Feuchtigkeit kannst Du die Oberfläche zusätzlich mit Lack versiegeln. Die schützende Poolfolie besteht aus einem thermoplastischen Material und ist ca. 1,2mm stark. Das Vlies, das Du unter die Poolfolie legst, ist ein Faserteppich (textiles Material) zum Schutz der Poolfolie. Alle Materialien sind sorgfältig aufeinander und auf ihre unterschiedlichen Funktionen abgestimmt.

5. Einbau-Varianten für Deinen Holzpool

Ein Holzpool ist wesentlich stabiler als andere Poolvarianten zum Aufstellen. Ein großer Vorteil bei einem Pool mit Holzverkleidung ist, dass er seine große Stabilität auch ohne einen Einbau in die Erde erhält. Mit etwas Geschick ist der Aufbau somit schnell und unkompliziert ohne Fachleute machbar, da hier keine Erd- oder Betonarbeiten notwendig werden. Beachtet werden muss hierbei eine einwandfreie Untergrundbearbeitung.

Neben dem freien Aufstellen auf Bodenniveau gibt es auch die etwas aufwändigeren Varianten eines teilweise oder vollständig versenkten Pools. Wenn Du Deinen Holzpool gerne ein Stück in der Erde versenken möchtest, ist es besonders wichtig, dass Du die Holzbalken vor dem Aufbau lasierst bzw. mit einem isolierenden Anstrich versiehst, damit besonders das Holz unter der Erde optimal feuchtigkeitsbeständig gemacht wird. Zusätzlich empfehlen wir das Anbringen einer Noppenfolie an den Außenwänden. Besonders attraktiv sieht es aus, wenn Du Deinen teilversenkten Holzpool mit Lounge-Möbel oder Palmen umrahmst.

6. Freies Aufstellen – Untergrund und Fundament

Idealerweise wählst Du einen gewachsenen Boden für Deine Stellfläche aus. Ein aufgeschütteter Boden muss vorher verdichtet werden, damit er nicht einsinkt und sicher das Gesamtgewicht des Holzpools trägt. Dein Holzpool sollte unbedingt freistehen, das heißt die Wände des Pools sollten nicht als Stütze gegen umgebende Erde bzw. Hänge genutzt werden.
Eine ebene Fläche als Basis ist grundlegend für Deinen Holzpool. Der Untergrund muss vor Wasserunterspülungen durch Regen geschützt werden. Gegen gegebenenfalls eindringendes Grund-/ Schichtwasser hilft das Anlegen einer Drainage.

Viele Holzpoolbesitzer wählen ein Plattenfundament aus Pflastersteinen als Grundlage, da dies eine besonders einfache Methode für den Bau eines soliden Fundaments ist. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit eine Bodenplatte aus Beton zu gießen, diese ist besonders stabil.

Vor dem Aufbau Deines Holzpools empfehlen wir Dir einen einwandfreien Untergrund zu schaffen, da dies eine wichtige Basis dafür ist, dass Du lange Freude an Deinem Holzpool hast!

7. Aufbau Deines Holzpools

Der berühmte Architekt Tessenow meinte: "Das Beste ist immer einfach". Diese Wahrheit trifft auch auf Pools mit Holzverkleidung zu.

Unsere Holzpools bekommst Du bequem als Bausatz nach Hause geliefert. Lagere das Material an einem trockenen Platz. Mit geeignetem Werkzeug wie Akkuschrauber, Wasserwaage, Gummihammer und Zollstock bist Du nicht mehr weit von Deiner ersten Abkühlung im neuen Pool mit schicker Holzverkleidung entfernt. Beginne mit dem Aufbau erst dann, wenn Du den Untergrund und das Fundament vorbereitet hast. Ein Platten- oder Betonfundament ist für einen Holzpool empfehlenswert, da es für genügend Stabilität sorgt.

Das Aufstellen eines Holzpools ist einfach, denn die Materialien sind so vorbereitet und vorbehandelt, dass sie eine simple Selbstmontage ermöglichen. Spezielle Einhängeprofile, Einhängebiesen und verzinkter Stahl an den Ecken sind wichtige Elemente für eine einfache Errichtung. Anhand der dem Pool beiliegenden Anleitung fügst Du das behandelte Holz zusammen. Das grundlegende Prinzip eines Holzpools: Stabile Blockbohlen geben dem Ganzen eine Form und Beständigkeit. Folie und Innenauskleidung werden daran befestigt, und schon kann's losgehen.

Beim Pool-Aufbau beginnst Du mit den Doppelnut-Feder-Bohlen. Wenn Du die gefrästen Eckverbindungen aufeinander steckst, ist die Grundform bereits geschafft. Bevor die Poolfolie an der Einhängebiese befestigt wird, legst Du das Bodenschutzvlies aus. Wichtig ist dabei, dass Du die Folie nicht bei starker Sonneneinstrahlung befestigst.

Wenn Du Dich an die Schritt-für-Schritt-Anleitung hältst, die jedem Modell beiliegt, ist Dein Holzpool schnell fertig aufgebaut und bereitet Dir und Deiner Familie viel Freude.

8. Konstruktion eines Holzpools im Detail

Im Detail ist der Pool etwa folgendermaßen aufgebaut: Stelle Dir Deinen Holzpool nach dem Prinzip einer Zwiebel vor.

Die äußere Schale ist die formgebende Holzkonstruktion, die aus Nut- und Federbohlen besteht. Der Skimmer, der die Oberfläche Deines Poolwassers reinigt, ist an der äußeren Holzwand angebracht. Daneben befindet sich eine Einlaufdüse, welche mit der Poolfilteranlage Deiner Wahl verbunden ist. Ebenfalls an der Poolaußenseite bringst Du die Holzleiter an.

Die zweite Schale bilden die Einhängebiesen am oberen Innenrand Deines Holzpools. Diese stellen die Halterung für die dritte Schale dar, nämlich die Poolfolie, auch Liner genannt. Sie wird praktischerweise in den Biesen eingehängt und ist somit optimal fixiert.

Das Herz in unserem Zwiebelbeispiel bildet das Wasser in Deinem Pool. Aber bevor Du Deinen Pool befüllst, wird noch der obere Abschluss gemacht. An der Oberkante der Holzkonstruktion wird das Deck aus Holz befestigt, welches optisch einen harmonischen Abschluss des Poolrands bildet. Außerdem verdeckt es die Verbindungsstelle zwischen Holzleiter und Poolaußenwand und sieht attraktiv aus. Daran befestigst Du die Poolleiter für den Einstieg ins Wasser. Wie sieht es eigentlich unter Deinem Holzpool aus? Hier liegt ein hochwertiges Unterlegvlies, das Deine Poolfolie schützt. Nach diesem Prinzip ist der Aufbau eines Holzpools leicht erklärt. An der Konstruktion eines unserer Holzpools kannst du erkennen, dass Tessenow recht hatte: "Das Beste ist immer einfach".

9. Komplettsets und Sparsets

Empfehlenswert sind unsere Holzpools im Komplettset oder Sparset. Hier findest Du je nach Modell verschiedene Angebote inklusive hilfreichem Zubehör wie Filter, Leiter, Bodenvlies, Sommer- und Winterabdeckungen. Natürlich kannst Du auch ein Sparset ohne Filteranlage nehmen und diese separat bestellen. Es gibt hierbei Sandfilteranlagen und Kartuschenfilter. Sandfilter funktionieren auf der Basis von Quarzsand, in welchem die Schmutzpartikel hängenbleiben. Sie sind generell sehr beliebt und werden bei allen Arten von Pools eingesetzt. Der Sand sollte alle zwei Jahre ausgetauscht werden. Kartuschenfilter kommen bevorzugt in kleineren Pools zum Einsatz. Sie basieren auf einer Filterwirkung durch Filterpatronen, welche jährlich ausgetauscht werden sollte.

10. Poolpflege

Damit der pH-Wert in Deinem Holzpool immer optimal stimmt, kannst Du Chlor und Algizid verwenden. Dies bekommst Du in einem Set zu kaufen, um die chemische Reinigung zu gewährleisten. Es gibt auch die Möglichkeit als Alternative zum Chlor einen Aktivsauerstoff zu verwenden. Mit zunehmender Erfahrung findest Du heraus, welche Hilfsmittel Du bevorzugst.

Zudem solltest Du den Quarzsand Deiner Sandfilteranlage alle zwei Jahre austauschen, um den optimalen Reinheitsgrad des Wassers zu erhalten. Für die Kartuschenfilteranlage gilt der Wechsel der Patrone einmal im Jahr. Der Skimmer sollte etwa wöchentlich oder bei Bedarf gereinigt werden, so dass dieser leer und frei von Ablagerungen ist.

Das Reinigen des Pools an der Wasseroberfläche mit Kescher und Netz sowie die Reinigung des Beckenrandes zählen zu den regelmäßigen Aufgaben eines Poolbesitzers.

11. Saugroboter für den Pool-Boden

Ein Saugroboter übernimmt die Reinigung des Poolbodens und saugt Schmutzpartikel auf. Mit dem einfachen Clip-and-Lock-Öffnungssystem kannst Du ihn unkompliziert wieder entleeren.
Die günstigere Variante ist ein Reinigungsset, das aus einem Boden-Kerscher, -Saugschlauch und -Saugbürste sowie einer Teleskop-Bodenstange besteht.
Beide Möglichkeiten erfüllen den Sinn einer gründlichen Reinigung und sind für Pools mit Folie und Edelstahl geeignet. Die Pflege des Bodens gewährleistet, dass der Pool Deinen hygienischen Ansprüchen entspricht und das Wasser klar bleibt.

12. Hilfreiches Zubehör und wertvolle Helfer

In unserer Kategorie „Pool-Zubehör“ findest Du Hilfreiches wie unter anderem Abdeckungen, Einstiegsleitern, Pool-Erweiterungen in Form von Sonnendecks, Technikboxen, Handläufen sowie lustige Schwimmringe für die kleinen und großen Planscher.

Die Pool-Erweiterungen bzw. Pool-Terrassen kannst Du auch separat online mitbestellen und an Deinen Holzpool anbauen. Eine Holzterrasse beispielsweise passt prinzipiell zu eckigen Holzpools, ist praktisch und sieht sehr ansprechend aus. Du schaffst Dir damit Dein persönliches Beach-Feeling. Auf Deiner Holzpool-Terrasse kannst Du gemütlich auf einem Strandtuch in der Sonne liegen, Dich von einem anstrengenden Arbeitstag erholen oder Deinen Kindern beim Plantschen zuschauen.

Ein weiteres hilfreiches Zubehörteil ist eine Technikbox. Sie gibt Dir das schöne Gefühl, alles aufgeräumt zu haben. Somit ist die Pooltechnik gut verstaut und Du hast Dein ganzes Poolzubehör zusammen an einem Platz. Die Poolbox schützt dieses vor Regen und Du findest alle Gegenstände leicht wieder, wenn sie sich immer an einem bestimmten Platz befinden. Auch im Garten kann etwas Struktur zum Wohlfühlen beitragen.

Mehr zum Thema Swimmingpool-Pflege und Zubehör findest Du auch in unserem „Ratgeber“.

13. Deine Vorteile mit einem Holzpool

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Holzpool unter verschiedenen Aspekten eine ausgezeichnete Wahl für ein langes sowie exklusives Badevergnügen ist. Deine Hauptvorteile nochmal kurz auf einen Blick:

  • Stabile Massivholz-Konstruktion
  • Robust und langlebig – Badespaß für die ganze Familie und für Schwimmer
  • Attraktives optisches Highlight – für einen natürlichen Look in Deiner Gartenlandschaft
  • Schnelles Aufstellen – keine aufwändigen Einbau- / Grabungsarbeiten nötig
  • Schicke und praktische Poolerweiterungen möglich – Badeoase deluxe mit Liege-/Sitzfläche

14. Holzpool in unserem Online-Shop kaufen

Bei uns kannst Du ganz einfach Deinen eigenen Holzpool oder auch andere Varianten an Aufstellpools und Stahlwandpools aussuchen, günstig kaufen und bequem nach Hause liefern lassen. Unsere namhaften Hersteller bieten Dir bestmögliche Qualität und faire Preise. Besonders beliebt: Holzpools mit Sonnendeck von Karibu.  Tipp: Prüfe auch die jeweiligen Komplettsets und Sparsets, die bereits Verschiedenes an Zubehör enthalten und im Set zu Vorteilspreisen angeboten werden. Wir wünschen Dir viel Freude beim Aussuchen sowie Spaß und Erholung in Deinem neuen Bade-Paradies.